von öffentlichen Interesse

AUAWIRLEBEN 2015: 29. April bis 10. Mai

Programm-Release: 10. März

Foto: Anna Lupien

BEATRIX BÜHLER 13.7.1948–21.6.2014

Beatrix «Trix» Bühler, unsere liebe Freundin, Motivatorin, Vorbild und Ko-Leiterin ist am frühen Morgen des 21. Juni im Kreise ihrer Familie friedlich für immer eingeschlafen.

Im Februar dieses Jahres entdeckten die Ärzte ihren Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium. Tapfer und mit unermüdlicher Hoffnung kämpfte Trix dagegen an. Sie liess sich von ihrer schweren Krankheit nicht aufhalten und genoss im Mai ihre letzte Ausgabe von AUAWIRLEBEN, fuhr weiter eifrig an Premieren und sprudelte bis zum Schluss vor Freude an ihrer Arbeit.

Die Kulturlandschaft Bern verliert mit Trix Bühler eine eigenständige, herausragende und mit Leib und Seele engagierte Persönlichkeit. Sie bezog Stellung und kämpfte bis zuletzt für kulturpolitische Anliegen. Mit AUAWIRLEBEN werden Trix Bühlers künstlerischer und aufklärerischer Geist, ihre Hartnäckigkeit und ihre kämpferische Eleganz weiterleben.

Wir sind dankbar für die vielen lustigen, spannenden und anregenden Momente, die wir bis zum Schluss mit ihr erleben durften, und für all das Wertvolle, was wir in den letzten Jahren von ihr lernen konnten.

AUAWIRLEBEN | Postfach 255 | CH-3000 Bern 13 | kontakt@auawirleben.ch | www.auawirleben.ch | +41 (0)31 318 62 16